Teilnahmebedingungen

zu den Angeboten von Tritta* – Verein für feministische Mädchen_arbeit e.V., Basler Straße 8, 79100 Freiburg
(Stand: Februar 2019)

Anmeldung

Wir benötigen eine schriftliche Anmeldung (den Anmeldeabschnitt abtrennen oder auf der Website ausdrucken). Wir bestätigen die Anmeldung per E-Mail oder per Telefon. Eine Woche vor dem Kurs verschicken wir zusätzlich eine Info-Mail mit wichtigen Hinweisen (Treffpunkt, mitbringen…).

Die Mindestanzahl der Teilnehmerinnen_ (ca. 5 Teilnehmende) muss erreicht sein.

Die Haftpflicht- und Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmerinnen_.
Änderungen im Kursprogramm behalten wir uns vor.

Teilnahmegebühren

Wir möchten, dass möglichst viele Mädchen_ an unseren Kursen und Aktionen teilnehmen können. Deshalb gibt es gestaffelte Teilnahmebeiträge je nach Einkommenssituation der Familie. Bei jeder Mädchen_aktion sind drei Preise aufgeführt, die bedeuten:
1. Preis ohne Ermäßigung
2. Preis: bei Bezug von Wohngeld und ALG I-Bezug
3. Preis: bei ALG II-Bezug.
Bitte entnehmen Sie die entsprechenden Preise unserem aktuellen Programm.
– Wir akzeptieren Gutscheine für Bildung und Teilhabe.
– Mädchen_ im Asylverfahren bezahlen keinen Teilnahmebeitrag.

Abmelden

Ist kostenfrei bis 4 Wochen vor Beginn, bei mehrtägigen Veranstaltungen bzw. bis 2 Wochen vor Beginn bei eintägigen Veranstaltungen, möglich. Danach muss der Beitrag bezahlt werden, es sei denn wir haben Mädchen_ auf der Warteliste oder Sie finden eine Ersatzteilnehmerin_.